• Irland,  Trips

    Schwimmende Hirsche und Rad fahrende Fische – intensives Irland

    „Irland? Warum nicht…?“ So etwa fing die Pla­nung für mei­nen bis­her wohl bes­ten Road­trip an. In neun Tagen quer durchs Land und ent­lang der Küs­ten hat­te ich mir im Okto­ber 2018 vor­ge­nom­men. Es wären deut­lich mehr Tage gewor­den, wenn ich gewusst hät­te wie wun­der­schön Irland wirk­lich ist. Im Inter­net liest…